top of page
2.png

Steinheilkunde Online
Grundkurs (mit Zertifikat)

Dieser Onlinekurs ist ein Grundkurs in Steinheilkunde.

Du lernst hier von mir alles, was Du über Heilsteine wissen solltest, wenn Du sie für Dich und andere verwenden möchtest.

Steinheilkunde Online Grundkurs

In diesem Onlinekurs erfährst Du auf welche Weise sich Heilsteine am effektivsten anwenden lassen und wie Du ihre Kraft richtig nutzt und aktivierst. Außerdem lasse ich Dich persönlich an meiner Erfahrung und meinem Know-How teilhaben.
 

Du lernst in diesem Kurs:

  • Wie Du den richtigen Stein für die Anwendung auswählst

  • Wie Du Heilsteine richtig reinigst, auflädst, pflegst & lagerst

  • Wie Heilsteine eigentlich wirken

  • Die wichtigsten Heilsteine im Überblick

  • Heilsteinwasser: Wasser mit Steinen informieren und was zu beachten ist

  • Weitere vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

  • Bedeutung und Anwendung der verschiedenen Farben der Steine

  • Unterstützung und Ausgleich der Chakras mit den passenden Steinen

  • Geburtssteine und ihre Bedeutung


Dieser Kurs enthält auch ein paar praktische Aufgaben, damit Du gleich in Deine eigene Erfahrungswelt eintauchen kannst, denn nichts ist wertvoller als die eigene Erfahrung. :-)

Du bekommst Zugang zur geheimen Facebookgruppe, wo wir uns untereinander austauschen können und ich sehr gern Deine Fragen beantworte.

 

Und Du kannst ganz in Ruhe, in Deinem Tempo diesen Onlinekurs Modul für Modul durcharbeiten. So kannst Du Dir diese Fülle an Input auch später noch einmal wiederholt anschauen und ich stehe Dir für alle Deine Fragen während des Kurses und darüber hinaus in der Facebookgruppe zur Verfügung. Du bekommst zudem ein ausführliches Skript und ein Zertifikat am Ende des Kurses.

Das Material bleibt Dir unbegrenzt erhalten, genauso wie die Community.

Dieser Onlinekurs ist ein Selbstlernkurs, den Du jederzeit beginnen kannst!


Deine Investition für diesen Onlinekurs: 129,00 € inkl. MwSt.

(2 Raten sind ebenfalls möglich)

Du benötigst keinerlei Vorkenntnisse für diesen Kurs! Im Gegenteil. Du erfährst von mir alles Wichtige zum Thema Heilsteine und bist danach sogar so fit, dass Du souverän und seriös mit Heilsteinen arbeiten kannst.

Deshalb ist dieser Kurs auch für Dich geeignet, wenn Du...

  • einfach Heilstein interessiert bist

  • Coach bist

  • Therapeut bist

  • Entspannungstherapeut bist

  • Energieheiler bist

  • Wellnessbehandlungen oder Massagen gibst

  • oder einfach mit Heilsteinen an Dir selbst arbeiten möchtest

Häufig gestellte Fragen zum Kurs:

"Muss ich eine Prüfung ablegen? Und was für ein Zertifikat erhalte ich?"

Eine Prüfung musst Du nicht ablegen. Die Zertifikate sind Teilnahme-Zertifikate, die ich Dir gern ausstelle, wenn Du den jeweiligen Kurs beendet hast. Es ist ein Nachweis dafür, dass Du Dich in diesem Bereich bei mir weitergebildet hast. Mit einem Institut hat das nichts zu tun. Zudem gehört die Steinheilkunde sowieso nicht zu den wissenschaftlich anerkannten Methoden, sodass es ohnehin nicht offiziell anerkannt wird. Es gehört zu den alternativen Methoden, die durchaus funktionieren und ihre Berechtigung haben, wofür jedoch nicht jeder offen ist. Darüber, wie genau Heilsteine wirken und funktionieren erfährst Du ganz viel Ausführliches im Kurs.

"Wie viel Zeit brauche ich für den Kurs?"

Das hängt ganz von Dir und Deiner Zeit ab. Du bist hier völlig frei und flexibel. Viele meiner Teilnehmer sind bereits nach wenigen Tagen mit dem Kurs durch. Andere lassen sich Zeit und benötigen mehrere Wochen. 

"Ist man nach Abschluss Heilsteinberater/in und kann Beratungen anbieten?"

In meinen Heilsteinkursen lernst Du viel über Heilsteine und wie sie wirken und wie man sie anwenden kann. In meinem Grundkurs gehe ich mit euch auch die wichtigsten Heilsteine durch. Um kompetent beraten zu können benötigt es aber vor allem Erfahrung, die man erstmal auch selbst sammeln darf, in dem man sich weiterbildet (z.B. in meinen Kursen) und dann aber sich selbst auch aktiv mit Heilsteinen beschäftigt. Meine Kurse bieten hierfür eine Grundlage. Die Erfahrung, die Du brauchst um gut beraten zu können, darfst Du selbst sammeln, in dem Du Wissen sammelst, dann selbst ausprobierst und dich praktisch mit den Steinen auseinander setzt. Kompetent beraten kannst Du erst, wenn Du Erfahrung mitbringst und die bekommt man nur durchs Tun. :-)

bottom of page