top of page

Wann sind die Portaltage? (Termine 2024-2025)

Aktualisiert: 16. März

Speichere Dir diesen Beitrag am besten ab. ;-)


Wenn Du Dich für Spiritualität und persönliche Weiterentwicklung interessierst und Dich bereits gewundert hast, warum es scheinbar Tage gibt, an denen Du Dich anders fühlst, dann ist dieser Beitrag bestimmt interessant für Dich!


Hier geht es nämlich um die Portaltage. Ich habe bereits eine kurze Einführung im letzten Blogartikel zum Thema Portaltage gegeben (lies den Artikel hier gern nochmal), aber jetzt gehen wir noch ein bisschen tiefer und vor allem aktiver in die Sache rein.


Doch noch einmal kurz: Was genau sind Portaltage? Und vor allem: Wann kommen sie vor?


Portaltage sind Tage im Maya-Kalender, die als energetisch besonders stark wahrgenommen werden. Der Maya-Kalender ist ein antikes System, das auf den Beobachtungen der Maya-Zivilisation basiert. Er besteht aus verschiedenen Zyklen, darunter der Tzolkin-Zyklus, der aus 260 Tagen besteht.


Innerhalb des Tzolkin-Zyklus gibt es Tage, die als Portaltage bezeichnet werden. Diese Tage sind dafür bekannt, dass sie eine erhöhte energetische Schwingung haben und somit Transformations- und Manifestationsprozesse begünstigen können. In dieser Zeit sind die Türen im Universum metaphorisch geöffnet, was es uns ermöglicht, tiefer zu gehen, uns zu verändern und unsere Absichten zu verstärken.


Um die Portaltage zu nutzen, ist es wichtig zu wissen, wann sie stattfinden. Hier sind einige Tipps, wie du die Portaltage für dich nutzen kannst:


1. Bewusstsein schaffen: Halte dich über die Daten der Portaltage auf dem Laufenden. Indem du dir ihrer Anwesenheit immer wieder bewusst bist, kannst du dich besser auf die erhöhte Energie einstellen.


2. Meditation und Reflexion: Nutze die Portaltage, um dich zu zentrieren und in die Stille zu gehen. Meditiere, reflektiere über deine Ziele und Absichten und visualisiere, wie du diese erreichen möchtest.


3. Energiearbeit: Engagiere dich in Energiearbeit wie Reiki, Yoga oder Tai Chi. Diese Praktiken können dir helfen, deine Energie zu harmonisieren und zu stärken.


4. Kreativer Ausdruck: Nutze die Portaltage, um deine kreative Seite zu entfalten. Male, schreibe oder finde andere Wege, um deine Emotionen und Gedanken auszudrücken. Dies kann zu tieferen Erkenntnissen führen und dich mit deinem inneren Selbst verbinden.


Und hier sind die schon einmal die Daten der Portaltage für das Jahr 2024 & 2025 im Überblick für Dich:


2024:

Januar: 5./ 13./ 16./ 21./ 24.

Februar: 3.-12.

März: 14.-23.

April: 2./ 5./ 10./ 13./ 21./ 26./ 29.

Mai: 4./ 10./ 17./ 18./ 25./ 29.

Juni: 15./ 17.

Juli: 6./ 7./ 26./ 28.

August: 14./ 18./ 25./ 26.

September: 2./ 8./ 13./ 16./ 21./ 29.

Oktober: 2./ 7./ 10./ 20.-29.

November: 29./ 30.

Dezember: 1.-8./ 18./ 21./ 26./ 29.

2025:

Januar: 6./ 11./ 14./ 19./ 25.

Februar: 1./ 2./ 9./ 13.

März: 2./ 4./ 23./ 24.

April: 12./ 14.

Mai: 1./ 5./ 12./ 13./ 20./ 26./ 31.

Juni: 3./ 8./ 16./ 19./ 24./ 27.

Juli: 7.-16.

August: 16.-25.

September: 4./ 7./ 12./ 15./ 23./ 28.

Oktober: 1./ 6./ 12./ 19./ 20./ 27./ 31.

November: 17./ 19.

Dezember: 8./ 9./ 28./ 30.


Notiere sie Dir am besten in Deinem Kalender, um jederzeit den Überblick zu haben und nutze die Portaltage, um dich mit deinem Innersten zu verbinden und deine Absichten zu stärken. Sei offen für die transformativen Energien, die sie bringen können. Ich werde diesen Blogbeitrag regelmäßig aktualisieren.

320 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page