top of page

Manche Pflanzen haben die Kraft uns aus seelischen Tiefs herauszuholen. Sie können uns helfen, seelische Schmerzen zu verarbeiten und loszulassen. Andere regen unsere Sinne, ja geradezu unsere Sinnlichkeit an.


Räuchern hilft unserem Geist sich aus dem Alltagsgeschehen zu befreien. So kann er sich losgelöst mit höheren Dimensionen verbinden und die mystischen Welten dahinter erblicken. Die Probleme des Alltags rücken in die Ferne und wir erahnen den tieferen Sinn unseres Daseins.


Räuchern "macht" etwas mit uns. Diesen Zauber sollten wir wieder in unser Leben lassen! Es nährt unsere Seele und unseren Geist. Unsere Seele liebt himmlische Düfte.

 

Alantwurzel
(Inula helenium)


Wahrnehmung - Innere Freude


Alant bringt Licht in unsere Seele in dunklen Zeiten. Sie stärkt unsere Hellsicht und verbindet uns mit den Anderswelten. Ihr Rauch vertreibt Melancholie und Trauer und erfüllt uns mit Lebensfreude, Tatkraft und Selbstvertrauen. Unser Geist wird wach und klar, wir gehen gestärkt durch das Chaos. In der trüben Winterzeit ist sie daher besonders beliebt.

 

  • Alant, auch Sonnenwurz und Elfenampfer genannt, ist eine typische Sonnenpflanze
  • Ihre Energie bringt Sonne ins Herz und erwärmt das Gemüt
  • Beim Räuchern entwickelt die Alantwurzel ein überaus wohlriechendes, warmes, volles Aroma
  • Es verbreitet eine behütende Atmosphäre, entspannt, stärkt und zentriert
  • Kann wunderbar alleine geräuchert werden, ist aber auch bestens für Mischungen geeignet
  • Zum Räuchern auf Kohle und Sieb


Inhalt: 30 g

 

Alantwurzel (Inula helenium)

3,90 € Standardpreis
3,32 €Sale-Preis